HAUS DER ZUKUNFT

AktuellesEarth Trusteeship Forum am 10.12.2018 in den Haag

27.11.2018

Das HAUS DER ZUKUNFT, Hamburg begrüßt und fördert mit seiner Initiative Rechte der Natur/Biokratie www.rechte-der-natur.de das Earth Trusteeship Forum am 10. Dezember 2018 in Den Haag. Die Earth Trusteeship Initiative nimmt den 70. Jahrestages der Erklärung der Menschenrechte durch die Vereinten Nationen (UN-Menschenrechtscharta) zum Anlass, ihre Haager Prinzipien  vorzustellen und eine internationale Allianz für die Rechte der Natur zu präsentieren.


Die Träger dieser Bewegung wollen darauf aufmerksam machen, dass Menschenrechte in Zukunft nur dann eine tragfähige Grundlage haben, wenn auch die Rechte der Natur respektiert werden und die Menschheit sich als Treuhänderin der Natur versteht.

Die Zeit drängt


Der Klimawandel fordert immer mehr Opfer. Die Menschheit hat seit 1970 sechzig Prozent aller Wirbeltierarten ausgelöscht, und viele sensible Ökosysteme sind in Gefahr.
Die Earth Trusteeship Initiative ist ein Zusammenschluss von Umweltjuristen und Umweltorganisationen. Sie setzen sich ein für die weltweite Respektierung und Verwirklichung der Rechte der Natur durch Regierungen, Unternehmen und BürgerInnen auf lokaler, nationaler und internationaler Ebene.
Konkrete Ziele und Forderungen sind u.a.:

  1. Die Anwaltschaft für die Natur muss Grundlage staatlichen Handelns werden. Regierungen, Unternehmen und BürgerInnen müssen mehr Verantwortung für die Natur übernehmen und im Namen all derer sprechen, die keine Stimme haben: künftige Generationen von Menschen und anderen Lebewesen.
  2. Das Prinzip der Treuhänderschaft für die Natur ist in der AGENDA 2030 zu verankern. Denn nur starke, institutionalisierte Formen der Treuhänderschaft für die Natur können sicherstellen, dass die Menschheit ihre Ziele für mehr Nachhaltigkeit erreicht.
  3. Das Prinzip der Treuhandschaft muss in den Evaluierungsprozess der UN Sustainable Development Goals einfließen und von der Politik in die Praxis umgesetzt werden.

Rechte der Natur – national und global


Dr. Georg Winter, Gründer HAUS DER ZUKUNFT, hat die deutsche Initiative Rechte der Natur bereits 2008 ins Leben gerufen – anlässlich des 60. Jahrestages der Menschenrechtserklärung. 10 Jahre später fördert und unterstützt das HAUS DER ZUKUNFT das weltweite Engagement auf internationaler Ebene. Dr. Georg Winter wird am 10. Dezember 2018 das Earth Trusteeship Forum in Den Haag mit eröffnen.
Die Earth Trusteeship Initiative und das HAUS DER ZUKUNFT/Rechte der Natur laden alle BürgerInnen und Initiativen ein, die Haager Erklärung mit ihrer Unterschrift zu unterstützen und an dem World Trusteeship Forum in Den Haag teilzunehmen (http://www.earthtrusteeship.world/).

Pressemeldung: < Pressemitteilung HAUS DER ZUKUNFT_Rechte der Natur 10_12_2018_de_fin >

27.11.2018
Das HAUS DER ZUKUNFT, Hamburg begrüßt und fördert mit seiner Initiative Rechte der Natur/Biokratie www.rechte-der-natur.de das Earth Trusteeship Forum am 10. Dezember 2018 in Den Haag.
06.11.2018

Gemeinsam mit der Waldakademie von Peter Wohlleben, dem bekannten Autor von "Das geheime Leben der Bäume", hat B.A.U.M. ein Projekt zum Schutz alter Buchenwälder in der Gemeinde Wershofen in der Eifel gestartet.

04.10.2018

Veranstaltungsreihe RessVa zur Steigerung der Ressourceneffizienz in KMU führt B.A.U.M. e.V. mit Förderung des Umweltbundesamts durch.

25.09.2018
Zum 25. Mal wird der B.A.U.M.-Umweltpreis im Rahmen der B.A.U.M.-Jahrestagung am 25./26. September in Darmstadt verliehen.
14.09.2018
HEALTHY PRINTING SYMPOSIUM
11.09.2018
Praxistag KWK in der Wohnungswirtschaft - Grundlagen und praxisorientierte Lösungen
27.07.2018
Dank der Ackerdemia e.V. hat unser Hinterhof nun einen fruchtbaren Acker. Ein KickOff Meeting begeisterte die Akteure im Haus von der Idee der Ackerpause für Unternehmen. Sofort meldeten sich freiwillige Gärtnerinnen.
28.04.2018

Nachruf: Das HAUS DER ZUKUNFT verliert mit dem Tod von Herrn Johannes Freudewald am 28. April 2018 einen ebenso liebenswürdigen, freundlichen Menschen wie hervorragenden Verantwortlichen für die Öffentlichkeitsarbeit.

Johannes Freudewald
19.04.2018

Nachruf: Das HAUS DER ZUKUNFT nimmt Abschied von dem deutschen Physiker und Naturphilosophen Klaus Michael Meyer-Abich.

15 Jahre Myrtel
16.02.2018

Jubiläum: Myrtel Verlag feiert 2018 sein 15. Jubiläum - Lehrer entwickeln fü Kinder -

15 Jahre Myrtel