HAUS DER ZUKUNFT

Know-how

Nachhaltige Lösungen für Umwelt und Wirtschaft


Als Kompetenzzentrum für umweltorientiertes und nachhaltiges Wirtschaften genießt das HAUS DER ZUKUNFT internationales Renommee. Wer komplexe Umweltfragen lösen muss, findet hier alles beieinander. Die Kernkompetenzen verschiedener Organisationen können bedarfsgerecht kombiniert werden.

Zu fast jedem Aufgabenprofil im Umweltbereich kann ein Team zusammengestellt werden, das maßgeschneiderte Lösungen ermöglicht, etwa bei der Planung und Durchführung von Kampagnen, der Beratung privater oder öffentlicher Auftraggeber, der Realisierung von Forschungsprojekten oder der Organisation von Veranstaltungen und Kongressen. Bei der Angebotseinholung für konkrete Projekte sollte zunächst diejenige Organisation angesprochen werden, deren Anteil am Gesamtprojekt voraussichtlich am größten ist. Sie übernimmt die weitere Koordination.

Die gegenwärtig etwa 70 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Organisationen besitzen Qualifikationen und Erfahrungen in allen dafür erforderlichen Disziplinen. Vertreten sind unter anderem Architektur, Agrarwissenschaft, Betriebs- und Volkswirtschaft, Ernährungswissenschaft, Entwicklungspolitische Bildungsarbeit, Geschichte, Gesellschaftswissenschaften, Haustechnik, Journalismus, Jura, Kommunale Entwicklungspolitik, Maschinenbau, Marketing, Medien, Öffentlichkeitsarbeit, Pädagogik, Politikwissenschaft, Sprachen, Umweltberatung, Umweltingenieur-Wissenschaft, umweltorientiertes Management, Wirtschaftsingenieur-Wissenschaft.

Im HAUS DER ZUKUNFT finden Verbände und Unternehmen zahlreiche synergetische Vorteile. Wichtige Informationen über potentielle Kunden und Fördermöglichkeiten können schnell und unkompliziert auf informeller Ebene ausgetauscht werden.

Die räumliche Nähe der einzelnen Organisationen begünstigt die Möglichkeiten einer interdisziplinären Zusammenarbeit. Wer Räume anmieten möchte, wende sich bitte an die Hausverwaltung:

Wullkopf & Eckelmann
Immobilien GmbH & Co. KG
Friesenweg 5
22763 Hamburg

Tel.: 040 / 89 97 92 30
Fax: 040 / 89 97 92 60

info@wullkopf-eckelmann.de
www.wullkopf-eckelmann.de

28.04.2018

Nachruf: Das HAUS DER ZUKUNFT verliert mit dem Tod von Herrn Johannes Freudewald am 28. April 2018 einen ebenso liebenswürdigen, freundlichen Menschen wie hervorragenden Verantwortlichen für die Öffentlichkeitsarbeit.

Johannes Freudewald
19.04.2018

Nachruf: Das HAUS DER ZUKUNFT nimmt Abschied von dem deutschen Physiker und Naturphilosophen Klaus Michael Meyer-Abich.

Dr. Klaus Michael Meyer-Abich
16.02.2018

Jubiläum: Myrtel Verlag feiert 2018 sein 15. Jubiläum - Lehrer entwickeln fü Kinder -

15 Jahre Myrtel
14.02.2018

BIOFACH 2018 – Weltleitmesse für Bio-Lebensmittel in Nürnberg gestartet

07.02.2018

Nachhaltigkeit: Am 27.2.18 findet ein Unternehmertreff zum Thema "Umsetzung der Sustainable Development Goals (SDG) in und mit der Wirtschaft" in Hamburg statt

26.01.2018

Klimaflüchtlinge: Environmental Justice Foundation fordert Anerkennung durch EU

16.01.2018

Verbraucherdialog: Ökomarkt lädt am 31.1. 2018 zum Gespräch mit der Bio-Branche ins Kulturhaus Eppendorf

12.01.2018

Fair Trade Stadt: Gemeinsam für Fairen Handel - Preisverleihung beim dritten Hamburger Hochschulwettbewerb

03.01.2018

B.A.U.M.-Jahrbuch:   Die neu erschienene Publikation thematisiert nachhaltiges Investieren

13.12.2017

nachhaltig.digital: Kompetenzplattform für Nachhaltigkeit und Digitalisierung im Mittelstand am Start